Download e-book for iPad: All the world’s a stage - Selbstdarstellung auf sozialen by Juliane Rietzsch

By Juliane Rietzsch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, net, neue Technologien, observe: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, summary: was once macht Selbstdarstellung gerade im Kontext von sozialen Netzwerkseiten, additionally im Bereich der netzwerkbasierten computervermittelten Kommunikation, so besonders? Kommunikationswissenschaftlich correct wird hier die Klärung der Frage sein, wie die spezifischen Eigenschaften indirekter computervermittelter Kommunikation die paintings und Weise der eigenen Präsentation und den Umgang mit der Selbstdarstellung modifizieren. Der interdisziplinäre Charakter des Faches Kommunikationswissenschaft wird bei der folgenden Arbeit sehr deutlich, da der Fokus im sozialpsychologischen Bereich liegen wird. Dieser theoretische Zugang befasst sich vorrangig mit den Kommunikations- und Medienwirkungen auf das Individuum, auf sein Wissen, Denken, Fühlen und in diesem Falle vor allem auf sein Handeln und Verhalten (vgl. Pürer 2003: 22).

Show description

By Juliane Rietzsch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, net, neue Technologien, observe: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, summary: was once macht Selbstdarstellung gerade im Kontext von sozialen Netzwerkseiten, additionally im Bereich der netzwerkbasierten computervermittelten Kommunikation, so besonders? Kommunikationswissenschaftlich correct wird hier die Klärung der Frage sein, wie die spezifischen Eigenschaften indirekter computervermittelter Kommunikation die paintings und Weise der eigenen Präsentation und den Umgang mit der Selbstdarstellung modifizieren. Der interdisziplinäre Charakter des Faches Kommunikationswissenschaft wird bei der folgenden Arbeit sehr deutlich, da der Fokus im sozialpsychologischen Bereich liegen wird. Dieser theoretische Zugang befasst sich vorrangig mit den Kommunikations- und Medienwirkungen auf das Individuum, auf sein Wissen, Denken, Fühlen und in diesem Falle vor allem auf sein Handeln und Verhalten (vgl. Pürer 2003: 22).

Show description

Read Online or Download All the world’s a stage - Selbstdarstellung auf sozialen Netzwerkseiten: Eine Analyse der kommunikationswissenschaftlichen Literatur (German Edition) PDF

Similar interactive & multimedia technology books

Read e-book online Digitale Kameratechnik: Technik digitaler Kameras in Theorie PDF

Die Verbindung von digitaler Bildaufnahme, Weiterverarbeitung und Bildausgabe eröffnet kreative und auch wirtschaftliche Nutzungsmöglichkeiten für zahlreiche Berufsgruppen. Digitale Kameratechnik behandelt alle Aspekte der digitalen Kamera von den Konstruktionsprinzipien der Bildaufzeichnung über Belichtungsprogramme und Speichertechnologien bis hin zur Energieversorgung.

Download e-book for iPad: Warblogs - Ein Korrektiv in der Kriegsberichterstattung? by Jens Albers

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, net, neue Technologien, observe: 1,7, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Institut für Kommunikationswissenschaft), nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Nie wird soviel gelogen, wie nach einer Jagd, im Krieg und vor Wahlen“ (Kuncziak 1995: 93).

Get Instant BrainShark PDF

In DetailBrainShark's audio annotation procedure is an influence presentation device in order to convert your uninteresting, superseded slideshows into enticing and strong audio displays. along its cellular performance and patron suggestions functions, it presents an easy-to-use interface for somebody from account executives to revenues administrators.

K. N. Ngan,T. Meier,D. Chai's Advanced Video Coding: Principles and Techniques: The PDF

Lately, the paradigm of video coding has shifted from that of a frame-based method of a content-based process, rather with the finalization of the ISO multimedia coding general, MPEG-4. MPEG-4 is the rising regular for the coding of multimedia content material. It defines a syntax for a suite of content-based functionalities, particularly, content-based interactivity, compression and common entry.

Additional resources for All the world’s a stage - Selbstdarstellung auf sozialen Netzwerkseiten: Eine Analyse der kommunikationswissenschaftlichen Literatur (German Edition)

Example text

Download PDF sample

All the world’s a stage - Selbstdarstellung auf sozialen Netzwerkseiten: Eine Analyse der kommunikationswissenschaftlichen Literatur (German Edition) by Juliane Rietzsch


by Donald
4.2

Rated 4.81 of 5 – based on 44 votes