Download e-book for iPad: Medientheoretische Grundlagen der Medienkompetenz. by Janis Just

By Janis Just

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,0, Frankfurt college of technologies, ehem. Fachhochschule Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Medial vermittelte Lernprozesse werden zunehmend Teil der Grundsozialisation eines jeden Menschen und es lassen sich Erziehungs- bzw. Sozialisationsprozesse immer weniger ohne Bezug zu Medien denken. Weniger soll es hier jedoch um die praktische Handlungsorientierung medienpädagogischer Arbeitsfelder gehen, sondern vielmehr um eine theoretische Reflexion oftmals unhinterfragter vermeintlicher Gewissheiten. Soziale Arbeit, verstanden als ausführender Arm staatlich gelenkter Interessensdurchsetzung, wird an der angestrebten Professionalisierung scheitern, wenn sie nicht durch Selbstbewusstsein zu sich findet und eigene Wege nicht nur erkennt und aufzeigt, sondern auch selbstreferentiell daran arbeitet und somit eigene Theoriebildung vorantreibt. Für den Bereich der Medienpädagogik oder der Medienbildung bedeutet dies, keinen Rückschritt hinter technische und zivilisatorische Errungenschaften durch Zensurversuche oder Bewahrpädagogik zu forcieren und auch nicht in der Regression von scheinbar harmonischer Natur und nachbarschaftlicher Gemeinschaft aufzugehen.

Mit der von mir intendierten Begriffswahl der „ideologiekritischen Medienbildung“ stellt sich die Frage nach dem Deutungskontext in Abgrenzung zur Medienkompetenz, der bereits weitgehend systematisch aufgearbeitet ist und in diesem Feld generelle Verwendung findet. Der von mir eingenommene Fokus auf die Bildung als informellem und selbstreflexivem Lernprozess von Mündigkeit und Autonomie verlangt eine Akzentuierung der Aneignungsprozesse, hier der einer „Bildung durch Medien“. Medienbildung bezeichnet daher nicht eine shape der Medienrezeption, sondern die artwork und Weise, wie der Mensch mit dem medienvermittelten Gegenstand umgeht. Medienbildung geht additionally erweiternd und ergänzend über das „Bilden für Medien“, die Medienkompetenz, hinaus.

Show description

By Janis Just

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,0, Frankfurt college of technologies, ehem. Fachhochschule Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Medial vermittelte Lernprozesse werden zunehmend Teil der Grundsozialisation eines jeden Menschen und es lassen sich Erziehungs- bzw. Sozialisationsprozesse immer weniger ohne Bezug zu Medien denken. Weniger soll es hier jedoch um die praktische Handlungsorientierung medienpädagogischer Arbeitsfelder gehen, sondern vielmehr um eine theoretische Reflexion oftmals unhinterfragter vermeintlicher Gewissheiten. Soziale Arbeit, verstanden als ausführender Arm staatlich gelenkter Interessensdurchsetzung, wird an der angestrebten Professionalisierung scheitern, wenn sie nicht durch Selbstbewusstsein zu sich findet und eigene Wege nicht nur erkennt und aufzeigt, sondern auch selbstreferentiell daran arbeitet und somit eigene Theoriebildung vorantreibt. Für den Bereich der Medienpädagogik oder der Medienbildung bedeutet dies, keinen Rückschritt hinter technische und zivilisatorische Errungenschaften durch Zensurversuche oder Bewahrpädagogik zu forcieren und auch nicht in der Regression von scheinbar harmonischer Natur und nachbarschaftlicher Gemeinschaft aufzugehen.

Mit der von mir intendierten Begriffswahl der „ideologiekritischen Medienbildung“ stellt sich die Frage nach dem Deutungskontext in Abgrenzung zur Medienkompetenz, der bereits weitgehend systematisch aufgearbeitet ist und in diesem Feld generelle Verwendung findet. Der von mir eingenommene Fokus auf die Bildung als informellem und selbstreflexivem Lernprozess von Mündigkeit und Autonomie verlangt eine Akzentuierung der Aneignungsprozesse, hier der einer „Bildung durch Medien“. Medienbildung bezeichnet daher nicht eine shape der Medienrezeption, sondern die artwork und Weise, wie der Mensch mit dem medienvermittelten Gegenstand umgeht. Medienbildung geht additionally erweiternd und ergänzend über das „Bilden für Medien“, die Medienkompetenz, hinaus.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Medientheoretische Grundlagen der Medienkompetenz. by Janis Just"

Zu: Alfred Nitschke - "Das verwaiste Kind der Natur" (German - download pdf or read online

By Irena Eppler

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, be aware: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1. Einleitung

Als langjähriger Direktor der Universitätsklinik Tübingen, hat Alfred Nitschke eine Reihe von Aufsätzen über Grundphänomene kindlicher Lebenssituationen geschrieben. Basierend auf etlichen, langjährigen, ärztlichen Beobachtungen hat Nitschke auffällige Verhaltensformen seiner zu behandelnden Kinder zum Ausgangspunkt einer anthropologischen Deutung des Kindseins gemacht. Seine Aufsätze sind in den 50er Jahren entstanden und sein Sohn August Nitschke hat diese gesammelt und 1962 in dem Buch „Das verwaiste sort der Natur“ veröffentlicht. Nitschke wollte aus seinen Krankheitsgeschichten keine allgemeingültigen Maxime ziehen, sondern das Beobachtete wissenschaftlich interpretieren, und auch seine Hörer und Leser dazu animieren, selbst Phänomene wahrzunehmen und durch die anschließende geistige Beschäftigung mit dem Wahrgenommenen auf interessante Gedanken zu stoßen. Entscheidend ist, dass guy nicht allein auf Grund von Erfahrung und Beobachtung voreilige Schlüsse zieht.
Bevor ich einige Fallgeschichten aus Nitschkes ärztlichen Beobachtungen erläutern und pädagogisch interpretieren werde, ist es notwendig sich zunächst mit den grundlegenden, menschlichen Eigenarten und natürlichen Verhaltensmustern des Menschen auseinanderzusetzen. Alfred Nitschke beruft sich auf Wissenschaftler und Verhaltensforscher wie Adolf Portmann, Konrad Lorenz, Arnold Gehlen und Helmut Plessner. Der Begriff „das verwaiste sort der Natur“ stammt ursprünglich von Herder – Nitschke hat diesen Ausdruck wie folgt umschrieben: „Wäre der Mensch auf sich allein gestellt, dann bliebe er, verglichen mit dem Tier, über Jahre hin hilflos und wäre dem Elend preisgegeben“ (Nitschke, S. 18).

Show description

By Irena Eppler

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, be aware: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1. Einleitung

Als langjähriger Direktor der Universitätsklinik Tübingen, hat Alfred Nitschke eine Reihe von Aufsätzen über Grundphänomene kindlicher Lebenssituationen geschrieben. Basierend auf etlichen, langjährigen, ärztlichen Beobachtungen hat Nitschke auffällige Verhaltensformen seiner zu behandelnden Kinder zum Ausgangspunkt einer anthropologischen Deutung des Kindseins gemacht. Seine Aufsätze sind in den 50er Jahren entstanden und sein Sohn August Nitschke hat diese gesammelt und 1962 in dem Buch „Das verwaiste sort der Natur“ veröffentlicht. Nitschke wollte aus seinen Krankheitsgeschichten keine allgemeingültigen Maxime ziehen, sondern das Beobachtete wissenschaftlich interpretieren, und auch seine Hörer und Leser dazu animieren, selbst Phänomene wahrzunehmen und durch die anschließende geistige Beschäftigung mit dem Wahrgenommenen auf interessante Gedanken zu stoßen. Entscheidend ist, dass guy nicht allein auf Grund von Erfahrung und Beobachtung voreilige Schlüsse zieht.
Bevor ich einige Fallgeschichten aus Nitschkes ärztlichen Beobachtungen erläutern und pädagogisch interpretieren werde, ist es notwendig sich zunächst mit den grundlegenden, menschlichen Eigenarten und natürlichen Verhaltensmustern des Menschen auseinanderzusetzen. Alfred Nitschke beruft sich auf Wissenschaftler und Verhaltensforscher wie Adolf Portmann, Konrad Lorenz, Arnold Gehlen und Helmut Plessner. Der Begriff „das verwaiste sort der Natur“ stammt ursprünglich von Herder – Nitschke hat diesen Ausdruck wie folgt umschrieben: „Wäre der Mensch auf sich allein gestellt, dann bliebe er, verglichen mit dem Tier, über Jahre hin hilflos und wäre dem Elend preisgegeben“ (Nitschke, S. 18).

Show description

Continue reading "Zu: Alfred Nitschke - "Das verwaiste Kind der Natur" (German - download pdf or read online"

Chancen und Risiken illegaler Drogen am Beispiel von by Franziska Brand PDF

By Franziska Brand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 2,0, Fachhochschule Nordhausen, Veranstaltung: Sozialmedizin, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im vergangenen Jahr fand in Amsterdam der 18. “Cannabis Cup” statt. Auf dieser Veranstaltung, auf der es rund um das Thema hashish ging, mit einigen Partys und kleiner Messe, boten etwa 30 Aussteller ihre Produkte an.
In Deutschland wäre eine solche Messe momentan noch undenkbar. Es gibt zwar auch Hanfmessen, da hashish aber unter das Betäubungsmittelgesetz fällt, herrscht auf ihnen ein striktes Drogenverbot.
Im politischen Raum wird zur Rechtfertigung des Aufrechthaltens der Illegalität von hashish gern die Einstiegs- oder Schrittmacherthese verwendet. Diese besagt, dass hashish die Einstiegsdroge zu härteren illegalen Drogen sei. Des Weiteren wird hashish auch ein hoher Suchtfaktor und die Gefahr des Realitätsverlustes bis hin zur Schizophrenie bei regelmäßigem Konsum unterstellt. Ich werde in meinen Ausführungen auf diese Argumente noch genauer eingehen.
Es stellt sich nun die Frage, warum in den Niederlanden, welches ein direktes Nachbarland Deutschlands ist, so frei mit hashish umgegangen wird und ob hashish entgegen der politisch-öffentlichen Meinung in Deutschland nicht auch optimistic Seiten hat.
Um diese Frage zu beantworten, werde ich im Folgenden zunächst einen geschichtlichen Abriss geben, um im Rückblick zu ergründen, wie sich der Umgang mit hashish zu anderen Zeiten und in anderen Gesellschaften gestaltete. Aus diesen Erkenntnissen lassen sich möglicherweise Rückschlüsse auf heutige Verhältnisse ziehen und neue Horizonte eröffnen.
Auf die genauen Eigenschaften und Wirkungsweisen als auch die Suchtkomponente von hashish wird in den nächsten Teilkapiteln genauer eingegangen, um sich dem spezifischen Stoff hashish und seinen KonsumentInnengruppen zu nähern und seine positiven und negativen Seiten gegenüberzustellen.
In Folge dessen werde ich optimistic Anwendungsmöglichkeiten von hashish im medizinischen Bereich beschreiben.
Auf der Grundlage dieser historischen, soziologischen, medizinischen und psychologischen Erkenntnisse soll die Frage nach dem „richtigen“ Umgang mit hashish (was sich auch auf andere Suchtmittel übertragen ließe) auch politisch gestellt werden. Dazu werde ich einen Abriss über das Konzept in den Niederlanden geben und im Kontrast dazu, die Gesetzeslage in Deutschland aufzeigen.
Die Frage, die dabei zur Diskussion stehen soll, ist folgende: Wie sollte guy in einer Gesellschaft wie der unsrigen mit hashish umgehen, um die positiven Wirkungen des Konsums nutzbar zu machen, ohne die negativen zu befördern?

Show description

By Franziska Brand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: 2,0, Fachhochschule Nordhausen, Veranstaltung: Sozialmedizin, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im vergangenen Jahr fand in Amsterdam der 18. “Cannabis Cup” statt. Auf dieser Veranstaltung, auf der es rund um das Thema hashish ging, mit einigen Partys und kleiner Messe, boten etwa 30 Aussteller ihre Produkte an.
In Deutschland wäre eine solche Messe momentan noch undenkbar. Es gibt zwar auch Hanfmessen, da hashish aber unter das Betäubungsmittelgesetz fällt, herrscht auf ihnen ein striktes Drogenverbot.
Im politischen Raum wird zur Rechtfertigung des Aufrechthaltens der Illegalität von hashish gern die Einstiegs- oder Schrittmacherthese verwendet. Diese besagt, dass hashish die Einstiegsdroge zu härteren illegalen Drogen sei. Des Weiteren wird hashish auch ein hoher Suchtfaktor und die Gefahr des Realitätsverlustes bis hin zur Schizophrenie bei regelmäßigem Konsum unterstellt. Ich werde in meinen Ausführungen auf diese Argumente noch genauer eingehen.
Es stellt sich nun die Frage, warum in den Niederlanden, welches ein direktes Nachbarland Deutschlands ist, so frei mit hashish umgegangen wird und ob hashish entgegen der politisch-öffentlichen Meinung in Deutschland nicht auch optimistic Seiten hat.
Um diese Frage zu beantworten, werde ich im Folgenden zunächst einen geschichtlichen Abriss geben, um im Rückblick zu ergründen, wie sich der Umgang mit hashish zu anderen Zeiten und in anderen Gesellschaften gestaltete. Aus diesen Erkenntnissen lassen sich möglicherweise Rückschlüsse auf heutige Verhältnisse ziehen und neue Horizonte eröffnen.
Auf die genauen Eigenschaften und Wirkungsweisen als auch die Suchtkomponente von hashish wird in den nächsten Teilkapiteln genauer eingegangen, um sich dem spezifischen Stoff hashish und seinen KonsumentInnengruppen zu nähern und seine positiven und negativen Seiten gegenüberzustellen.
In Folge dessen werde ich optimistic Anwendungsmöglichkeiten von hashish im medizinischen Bereich beschreiben.
Auf der Grundlage dieser historischen, soziologischen, medizinischen und psychologischen Erkenntnisse soll die Frage nach dem „richtigen“ Umgang mit hashish (was sich auch auf andere Suchtmittel übertragen ließe) auch politisch gestellt werden. Dazu werde ich einen Abriss über das Konzept in den Niederlanden geben und im Kontrast dazu, die Gesetzeslage in Deutschland aufzeigen.
Die Frage, die dabei zur Diskussion stehen soll, ist folgende: Wie sollte guy in einer Gesellschaft wie der unsrigen mit hashish umgehen, um die positiven Wirkungen des Konsums nutzbar zu machen, ohne die negativen zu befördern?

Show description

Continue reading "Chancen und Risiken illegaler Drogen am Beispiel von by Franziska Brand PDF"

Planning Classroom Management: A Five-Step Process to by Karen A. Bosch PDF

By Karen A. Bosch

 

Increase pupil studying with an efficient lecture room administration plan! 

This source is helping lecturers advance school room administration plans adapted to their particular wishes and abilities. the writer offers a five-step approach that comes with introspection, statement, plan improvement, implementation, and plan revision. This specific field-tested ebook additionally covers:

  • Worksheets with inquiries to advisor each one step of the process
  • Ample vignettes and examples
  • Numerous ideas for association, self-discipline, lecture room operation, and instruction
  • Tips for operating with diversified students

Show description

By Karen A. Bosch

 

Increase pupil studying with an efficient lecture room administration plan! 

This source is helping lecturers advance school room administration plans adapted to their particular wishes and abilities. the writer offers a five-step approach that comes with introspection, statement, plan improvement, implementation, and plan revision. This specific field-tested ebook additionally covers:

  • Worksheets with inquiries to advisor each one step of the process
  • Ample vignettes and examples
  • Numerous ideas for association, self-discipline, lecture room operation, and instruction
  • Tips for operating with diversified students

Show description

Continue reading "Planning Classroom Management: A Five-Step Process to by Karen A. Bosch PDF"

Get Asian Perspectives on Teacher Education PDF

By Shin'ichi Suzuki,Edward R. Howe

Research into instructor schooling is ruled by way of Anglophone literature, with the inevitable outcome that instructor schooling in non-English talking areas of the realm principally continues to be unexamined. This publication fills the distance within the current literature and includes twelve invited contributions from a world panel of educationists. to supply the reader with a transparent constitution, the e-book deals a close creation and afterword which brings jointly some of the subject matters tested in every one bankruptcy. The contributions supply views on instructor schooling within the Asian sector, views which, formerly, were lacking from modern debate on instructor schooling. proposing examine from Australia, Japan, america, the People’s Republic of China, the Republic of Korea and Vietnam, this ebook examines the various events instructor educators adventure of their personal nations; in so doing the researchers establish resonances and dissonances compared with the dominant Anglophone learn literature at the similar subjects.


This booklet is a vital contribution to the comparative examine of instructor schooling within the first decade of the twenty-first century, giving a voice to an incredible quarter of the overseas neighborhood of instructor educators.


This booklet used to be released as a different factor of Journal of schooling for instructing: foreign examine and pedagogy.

Show description

By Shin'ichi Suzuki,Edward R. Howe

Research into instructor schooling is ruled by way of Anglophone literature, with the inevitable outcome that instructor schooling in non-English talking areas of the realm principally continues to be unexamined. This publication fills the distance within the current literature and includes twelve invited contributions from a world panel of educationists. to supply the reader with a transparent constitution, the e-book deals a close creation and afterword which brings jointly some of the subject matters tested in every one bankruptcy. The contributions supply views on instructor schooling within the Asian sector, views which, formerly, were lacking from modern debate on instructor schooling. proposing examine from Australia, Japan, america, the People’s Republic of China, the Republic of Korea and Vietnam, this ebook examines the various events instructor educators adventure of their personal nations; in so doing the researchers establish resonances and dissonances compared with the dominant Anglophone learn literature at the similar subjects.

This booklet is a vital contribution to the comparative examine of instructor schooling within the first decade of the twenty-first century, giving a voice to an incredible quarter of the overseas neighborhood of instructor educators.

This booklet used to be released as a different factor of Journal of schooling for instructing: foreign examine and pedagogy.

Show description

Continue reading "Get Asian Perspectives on Teacher Education PDF"

Read e-book online Mind, Brain, and Education: Neuroscience Implications for PDF

By David A. Sousa

brain, mind, and schooling: Neuroscience Implications for the school room is the 6th booklet within the innovative™ sequence. the vanguard sequence unites schooling gurus from around the world and asks them to confront the real matters that have an effect on lecturers and administrators—the concerns that profoundly effect scholar luck.
Mind, mind, and schooling is a landmark e-book within the rising technology of academic neuroscience. The prime researchers who give a contribution to the amount use neuroscience’s turning out to be wisdom of the way the mind features and develops to discover the field’s implications for pedagogy and the school room. The participants examine such questions because the following:
•What are the neurological foundations of studying and of person modifications in learning?
•How did educators get entangled with neuroscience, and the place may well this involvement lead?
•What does neuroscience display in regards to the brain’s skill to exploit written and spoken language, to exploit arithmetic, and to imagine creatively?
•How can academic neuroscience enhance the instructing of those abilities?

Show description

By David A. Sousa

brain, mind, and schooling: Neuroscience Implications for the school room is the 6th booklet within the innovative™ sequence. the vanguard sequence unites schooling gurus from around the world and asks them to confront the real matters that have an effect on lecturers and administrators—the concerns that profoundly effect scholar luck.
Mind, mind, and schooling is a landmark e-book within the rising technology of academic neuroscience. The prime researchers who give a contribution to the amount use neuroscience’s turning out to be wisdom of the way the mind features and develops to discover the field’s implications for pedagogy and the school room. The participants examine such questions because the following:
•What are the neurological foundations of studying and of person modifications in learning?
•How did educators get entangled with neuroscience, and the place may well this involvement lead?
•What does neuroscience display in regards to the brain’s skill to exploit written and spoken language, to exploit arithmetic, and to imagine creatively?
•How can academic neuroscience enhance the instructing of those abilities?

Show description

Continue reading "Read e-book online Mind, Brain, and Education: Neuroscience Implications for PDF"

Get Scheidungsberatung (German Edition) PDF

By Gabriele Kuschke

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 2,0, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Sprache: Deutsch, summary: Die Zahl der Scheidungen und Trennungen steigt nach wie vor weiter kontinuierlich an. Daher nimmt die Bedeutung einer professionellen und Zielgerichteten Trennungs- und Scheidungsberatung weiter zu.
Begleitende Hilfen im Trennungs- und Scheidungsprozess sowie bedarfgerechte Unterstützungsangebote für Eltern und Kinder können dabei einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Lebenssituation nach der Trennung und Scheidung leisten. Das Netz spezieller Scheidungs- und Trennungsberatungsstellen sollte flächendeckender ausgebaut werden, gerade auch im Sinne der von der Trennung betroffenen Kinder. Gerade sie leiden am häufigsten unter den ungeklärten Konflikten ihrer Eltern.

In dieser Arbeit werde ich erläutern, was once guy unter einer Scheidungsberatung versteht, werde auf die einzelnen Phasen des Scheidungszyklus eingehen, Beratungskonzepte und Grenzen der Scheidungsberatung aufzeigen.

Show description

By Gabriele Kuschke

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 2,0, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Sprache: Deutsch, summary: Die Zahl der Scheidungen und Trennungen steigt nach wie vor weiter kontinuierlich an. Daher nimmt die Bedeutung einer professionellen und Zielgerichteten Trennungs- und Scheidungsberatung weiter zu.
Begleitende Hilfen im Trennungs- und Scheidungsprozess sowie bedarfgerechte Unterstützungsangebote für Eltern und Kinder können dabei einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Lebenssituation nach der Trennung und Scheidung leisten. Das Netz spezieller Scheidungs- und Trennungsberatungsstellen sollte flächendeckender ausgebaut werden, gerade auch im Sinne der von der Trennung betroffenen Kinder. Gerade sie leiden am häufigsten unter den ungeklärten Konflikten ihrer Eltern.

In dieser Arbeit werde ich erläutern, was once guy unter einer Scheidungsberatung versteht, werde auf die einzelnen Phasen des Scheidungszyklus eingehen, Beratungskonzepte und Grenzen der Scheidungsberatung aufzeigen.

Show description

Continue reading "Get Scheidungsberatung (German Edition) PDF"

Read e-book online Vom Prinzip der Normalisierung zum Paradigma der PDF

By Philip Schröder

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,0, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die im Jahre 1994 vom Gesetzgeber beschlossene Erweiterung des Grundgesetzes durch das Diskriminierungsverbot behinderter Menschen erinnerte uns erneut daran, dass auch Menschen mit einer Behinderung, auch wenn sie im Heim „untergebracht sind“, Träger von Grundrechten sind. Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen sind quick ausnahmslos auf stationäre Heimeinrichtungen angewiesen. Diese Wohneinrichtungen sollten dem Menschen mit Behinderung all das ermöglichen, used to be wir alle in unseren vier Wänden auch für selbstverständlich halten.

Für eine Abkehr vom bisherigen Betreuungsdenken ist eine innere Umstrukturierung notwendig, um den Menschen in diesen Einrichtungen Bedingungen zu schaffen, die dem näher kommen, was once Wohnen in Selbstbestimmung bedeutet. Aufgegeben werden muss nicht nur der fachliche Allmachtsglauben, den defizitären Behinderten fördern zu müssen, verlassen werden muss auch die sichere place des in jeder Hinsicht mächtigeren Experten. Ziel muss es sein, unter den Bedingungen eines Heimes dem Grundrecht auf Teilhabe mehr Raum zu verschaffen. Behinderte Menschen sollten mehr selbst bestimmen können und weniger fremdbestimmt sein.

In der Praxis stellt sich dies oftmals als Gratwanderung dar; Freiheiten zu gewähren bedeutet eben nicht nur, Chancen für eine selbstgesteuerte freiheitliche Entwicklung zu schaffen, sondern auch die Unsicherheit, Gefahrenmomente zu verkennen und fahrlässig zu handeln.

Nach einem knappen historischer Abriss und der Erläuterung relevanter Leitbilder und Grundlagen der Behindertenhilfe wird neben einem theoretischen Kapitel versucht, dem ›Paradigma der Selbstbestimmung‹ in seiner praktischen Konsequenz Gestalt zu verleihen.

Philip Schröder (Jahrgang 1969) ist seit 1989 in der praktischen Behindertenhilfe tätig und hat die vorliegende Arbeit während seines Studiums der Sozialpädagogik verfasst. Als weitere Veröffentlichung liegt vor: „Qualitätssicherung in der Behindertenhilfe – Schnäppchen oder Mogelpackung?“, Bochum 2003.

Show description

By Philip Schröder

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,0, Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die im Jahre 1994 vom Gesetzgeber beschlossene Erweiterung des Grundgesetzes durch das Diskriminierungsverbot behinderter Menschen erinnerte uns erneut daran, dass auch Menschen mit einer Behinderung, auch wenn sie im Heim „untergebracht sind“, Träger von Grundrechten sind. Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen sind quick ausnahmslos auf stationäre Heimeinrichtungen angewiesen. Diese Wohneinrichtungen sollten dem Menschen mit Behinderung all das ermöglichen, used to be wir alle in unseren vier Wänden auch für selbstverständlich halten.

Für eine Abkehr vom bisherigen Betreuungsdenken ist eine innere Umstrukturierung notwendig, um den Menschen in diesen Einrichtungen Bedingungen zu schaffen, die dem näher kommen, was once Wohnen in Selbstbestimmung bedeutet. Aufgegeben werden muss nicht nur der fachliche Allmachtsglauben, den defizitären Behinderten fördern zu müssen, verlassen werden muss auch die sichere place des in jeder Hinsicht mächtigeren Experten. Ziel muss es sein, unter den Bedingungen eines Heimes dem Grundrecht auf Teilhabe mehr Raum zu verschaffen. Behinderte Menschen sollten mehr selbst bestimmen können und weniger fremdbestimmt sein.

In der Praxis stellt sich dies oftmals als Gratwanderung dar; Freiheiten zu gewähren bedeutet eben nicht nur, Chancen für eine selbstgesteuerte freiheitliche Entwicklung zu schaffen, sondern auch die Unsicherheit, Gefahrenmomente zu verkennen und fahrlässig zu handeln.

Nach einem knappen historischer Abriss und der Erläuterung relevanter Leitbilder und Grundlagen der Behindertenhilfe wird neben einem theoretischen Kapitel versucht, dem ›Paradigma der Selbstbestimmung‹ in seiner praktischen Konsequenz Gestalt zu verleihen.

Philip Schröder (Jahrgang 1969) ist seit 1989 in der praktischen Behindertenhilfe tätig und hat die vorliegende Arbeit während seines Studiums der Sozialpädagogik verfasst. Als weitere Veröffentlichung liegt vor: „Qualitätssicherung in der Behindertenhilfe – Schnäppchen oder Mogelpackung?“, Bochum 2003.

Show description

Continue reading "Read e-book online Vom Prinzip der Normalisierung zum Paradigma der PDF"

The Dream and the Reality of Teaching: Becoming the Best by Keen J. Babbage PDF

By Keen J. Babbage

The dream of educating is profession in educating should be interesting, significant, inspiring, and profitable. the truth of training is occupation in instructing should be onerous, problematic, heart-breaking, and disappointing. How can the dream undergo and thrive whereas the truth is faced and mastered? willing Babbage courses potential lecturers via an research of the career they're contemplating and in their fit with that occupation. For one that is already in a educating profession, this e-book supplies the reader a chance to mirror on growth that has been made, difficulties which have been encountered, and the way to carry onto the dream of training whereas dealing with the more and more advanced truth of teaching.

Show description

By Keen J. Babbage

The dream of educating is profession in educating should be interesting, significant, inspiring, and profitable. the truth of training is occupation in instructing should be onerous, problematic, heart-breaking, and disappointing. How can the dream undergo and thrive whereas the truth is faced and mastered? willing Babbage courses potential lecturers via an research of the career they're contemplating and in their fit with that occupation. For one that is already in a educating profession, this e-book supplies the reader a chance to mirror on growth that has been made, difficulties which have been encountered, and the way to carry onto the dream of training whereas dealing with the more and more advanced truth of teaching.

Show description

Continue reading "The Dream and the Reality of Teaching: Becoming the Best by Keen J. Babbage PDF"

Get Education Reform in China: Changing concepts, contexts and PDF

By Janette Ryan

Over the prior decade there was radical reform in any respect degrees of China’s schooling process because it makes an attempt to fulfill altering financial and social wishes and aspirations. alterations were made to pedagogy and instructor expert studying and in addition to the curriculum - either on the simple schooling point, from kindergarten to 12 months 12, and on the larger schooling point. This booklet specializes in reform on the early youth, basic and secondary degrees, and is the spouse ebook to China’s better schooling Reform and Internationalisation, which covers reform on the better schooling point.


Education Reform in China outlines the systematic transformation that has happened of faculty curriculum pursuits, constitution and content material, instructing and studying techniques, and evaluation and administrative buildings, together with the expanding devolvement of keep watch over from the centre to provincial, district and college degrees. in addition to illustrating the adjustments which are happening inside of study rooms, it demonstrates the continuity of cultural and academic principles and values in the middle of those adjustments, displaying that reform doesn't simply contain the adoption of overseas principles, yet builds on or even resurrects conventional chinese language academic values. Importantly, it considers how exchanges of individuals and ideas can give a contribution to new methods of operating among Western and chinese language academic systems.

Show description

By Janette Ryan

Over the prior decade there was radical reform in any respect degrees of China’s schooling process because it makes an attempt to fulfill altering financial and social wishes and aspirations. alterations were made to pedagogy and instructor expert studying and in addition to the curriculum - either on the simple schooling point, from kindergarten to 12 months 12, and on the larger schooling point. This booklet specializes in reform on the early youth, basic and secondary degrees, and is the spouse ebook to China’s better schooling Reform and Internationalisation, which covers reform on the better schooling point.

Education Reform in China outlines the systematic transformation that has happened of faculty curriculum pursuits, constitution and content material, instructing and studying techniques, and evaluation and administrative buildings, together with the expanding devolvement of keep watch over from the centre to provincial, district and college degrees. in addition to illustrating the adjustments which are happening inside of study rooms, it demonstrates the continuity of cultural and academic principles and values in the middle of those adjustments, displaying that reform doesn't simply contain the adoption of overseas principles, yet builds on or even resurrects conventional chinese language academic values. Importantly, it considers how exchanges of individuals and ideas can give a contribution to new methods of operating among Western and chinese language academic systems.

Show description

Continue reading "Get Education Reform in China: Changing concepts, contexts and PDF"